Ein gesunder Lebensstil: 5 Schritte zum Besseren.

Wir halten an diesem Konzept der "Gesundheit" fest - gesunde Ernährung, gesunder Lebensstil usw. Wir hören Meinungen, Varianten, Rezepte und alle Arten von Wundern, die uns letztendlich zur ewigen Frage bringen: Was ist dieser gesunde Lebensstil wirklich? Für uns ist es ein Gleichgewicht, das uns Wohlbefinden bringt. 

Nein natürlich nicht! Ich habe kein anderes Rezept für dich vorbereitet, überhaupt nicht! Wir wollten Ihnen nur 5 einfache Dinge erzählen, die für uns funktionieren und von denen wir glauben, dass sie bedeutende Veränderungen in Ihrem Leben bringen werden:

1. Legen Sie einen Schlafplan fest.
Ruhe ist extrem wichtig, weil sie den Ton für unsere tägliche Energie angibt. Wir sind wie ein Akku, der geladen und entladen wird. Wir brauchen also ein optimales Aufladen, um optimal zu funktionieren. Stellen Sie einen Schlafplan von ca. 7-8 Stunden / Nacht an den sie sich halten. 
2. Essen Sie regelmäßig
3 Mahlzeiten und 2 Snacks ungefähr zur gleichen Zeit - das bedeutet, regelmäßig zu essen. Nehmen Sie Ihre Agenda in die Hand und legen Sie einige Stunden fest, zu denen Sie zu Mittag essen oder einen kleinen Snack zu sich nehmen können. Auf diese Weise passt sich Ihr Körper genau an und Sie haben eine Supersynchronisation zwischen Ihrem Programm und dem Gefühl des Hungers.
3. Essen Sie so frisch wie möglich
Das heißt:
Entscheiden Sie sich für herzhafte Gerichte, die Ihnen im ersten Teil des Tages Energie geben, essen Sie mittags etwas Ausgewogenes und wählen Sie etwas Leichtes für den Abend.
Suppen zum Beispiel!
Planen Sie einige leichte Snacks;
Führen Sie viel Obst und Gemüse ein; Nutzen Sie die saisonalen;
Nehmen Sie Ihre Milchaufnahme;
Vergiss das Fleisch nicht! und entscheiden Sie sich für Grillen statt Braten;
Wählen Sie Vollkornbrot anstelle von Weißbrot.
Denken Sie an kreative Kombinationen, die Ihren Magen nicht belasten.
Versuchen Sie zu kochen und probieren Sie neue Rezepte, die sich von den traditionellen unterscheiden.

4. Bewegen Sie sich
Alles in allem, aber sitzende Lebensstile verursachen uns große Probleme. Egal wie verrückt Ihr Lebenstempo aufgrund Ihres Jobs ist (aber nicht nur), es ist wichtig, dass Bewegung Teil Ihres Zeitplans ist - gehen Sie ins Fitnessstudio oder gehen sie Joggen. machen Sie mindestens einen Spaziergang pro Tag, okay?
5. Nehmen Sie sich Momente der Entspannung
Wir haben Schlaf, organisierte Ernährung und Bewegung, aber wir brauchen eine letzte Zutat: ENTSPANNUNG - um etwas für uns selbst zu tun, um eine Aktivität zu genießen, die unsere Seele zum Lächeln bringt (pff, welche Metaphern wir hier benutzen - aber es stimmt, So ist es eigentlich). Finden Sie 1-2 solcher Aktivitäten und setzen Sie sie auf die Tagesordnung.
Sagen wir einfach, ich habe besser gesehen. 

Das bedeutet für uns einen gesunden Lebensstil.